Vinyl

Vinyl – das Allroundtalent unter den Böden

Vinyl von HolzLand Leisten – pflegeleicht, robust und elegant 

Vinylboden, auch bekannt als PVC- oder Designboden, erfreut sich in den letzten Jahren einer immer größer werdenden Beliebtheit in deutschen Wohn- und Arbeitsräumen. 

Auch viele unserer Kunden aus der Region rund um Düren vertrauen auf die positiven Produkteigenschaften eines Vinyl-Bodens. 

Vinyl – Vorteile und Eigenschaften

Ein Vinylboden besticht durch eine hohe Strapazierfähigkeit, die unempfindliche Oberfläche, die hochwertige Qualität und die vielfältige Designgestaltung. 

Von ihren Vorgängern unterscheiden sich die modernen Vinylböden vor allem durch ihre Optik. Denn anders als die eher tristen PVC-Böden von früher, bekennen die Vinylböden von heute Farbe, bestechen durch schöne Designs und erstaunliche Dekore wie Holz-, Stein- und Fliesendekor, die in ihrer Optik und Haptik kaum mehr vom echten Material zu unterscheiden sind.

Die äußerst unempfindliche Oberfläche ermöglicht die Verlegung von Vinyl sogar in feuchten Räumen, also beispielsweise im Badezimmer. Ein gewichtiger Vorteil für alle, die auf der Suche nach einem passenden Bodenbelag für ihre Nassräume sind.

Ein Vorteil, der speziell von Allergikern nicht unterschätzt werden sollte, ist die ausgezeichnete Hygieneeigenschaft des Vinyl-Bodens. Da der Boden eine glatte Oberfläche besitzt, ist es für Staub unmöglich sich dort festzusetzen. Dazu lässt sich ein Vinylboden auch noch besonderes leicht pflegen und reinigen.

Vinylböden Beispiele

Massivvinyl und Fertigvinyl 

  • Massivvinyl besteht aus vier Schichten und zählt zu den elastischen Bodenbelägen. Die unterste Schicht ist eine Latex-Dämmunterlage, die als Tritt- und Schrittdämmung dient. Darüber befindet sich eine Schicht aus Glasfaser und ermöglicht eine schwimmende Verlegung mithilfe des Klick-Systems. Die dritte Schicht ist die Dekorschicht. Das Dekor bestimmt hierbei die Optik des Bodenbelags, die frei wählbar ist. Die oberste Schicht ist die sogenannte Nutzschicht, die dafür verantwortlich ist, dass das Vinyl so strapazierfähig ist. 

  • Das Fertigvinyl besteht sogar aus insgesamt sechs verschiedenen Schichten. Angefangen mit der untersten Schicht, die aus einer PE-Folie besteht. Darüber folgt ein spezieller Presskork, der als Trittschalldämmung dient. So werden Schrittgeräusche vermindert, ohne dass eine extra Trittschalldämmung notwendig ist. Anschließend folgt eine HDF-Platte. Die vierte Schicht bildet ein Vinylträger. Die Dekoroberfläche wird in der vorletzten Schicht gewählt und ist ebenfalls frei wählbar bezüglich Design und Maserung. Die letzte und oberste Schicht bildet die Nutzschicht, die vor Beschädigungen und Schmutz schützt. 

Besuchen Sie unseren Fachhandel für hochwertige Böden und erkunden Sie unsere Ausstellungsfläche, auf der Sie auch knapp 30 Vinyl-Böden auf Laufgefühl und Qualität testen können.

Unsere Experten stehen Ihnen während Ihres Einkaufes jederzeit zur Verfügung und beraten Sie auch rund um das Thema Vinyl. 

Bei Anliegen oder Fragen erhalten Sie von uns eine umfangreiche und fachkundige Beratung!

Holz Leisten GmbH

An der Garnbleiche 12
52349 Düren

Tel.: 0 24 21 - 9 53 4-0
Fax: 0 24 21 - 9 53 4-40 
info(at)holzland-leisten.de
> Anfahrt

Öffnungszeiten

Mo - Fr

09.00 - 17.00
Sa09.00 - 13.00